WEIßER SPARGEL MIT MANDELKRUSTE vegan, glutenfrei

Der gute alte weiße Spargel mal anders: Mit aromatischer Mandelkruste überbacken. Dazu einfach Kartoffeln mit Haut. Dein neues Lieblingsrezept mit Spargel! Jetzt musst du es nur noch ausprobieren. 😉 

 

Kruste vs. Sauce

Wie wenn Spargel und Sauce Hollandaise verheiratet wären… Ich musste nur einmal über den Tellerrand hinausschauen und schon war die Idee für den Spargel mit Kruste statt mit Sauce geboren. Mir persönlich schmeckt diese knusprige Variante viel, viel besser. Zumal auch der Spargel bissfest zubereitet wird – umso besser für seine zahlreichen Vitamine. Nur auf die traditionelle Kartoffelbeilage wollte ich nicht verzichten. 🙂 

 

 

Dieses Spargelgericht ist

  • vegan
  • glutenfrei
  • salzarm
  • einfach zuzubereiten
  • hält länger satt

 

View this post on Instagram

Die Spargelsaison ist zu kurz, um ihn immer mit Sauce Hollandaise zu essen! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⌛ZEIT FÜR SPARGEL MIT MANDELKRUSTE ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 😇Der knusprig überbackene Spargel ist um einiges aufregender als Spargel mit Sauce, Spargelsuppe & Co. Zudem ist er glutenfrei, vegan und super aromatisch. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 👉Probier ihn einfach mal selber aus bevor die Spargelsaison zu Ende ist. Rezept in Bio. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 🤔Wie isst du Spargel am liebsten? ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ . .⠀ . #spargel #foodphotography #spargelsaison #weißerspargel #spargelrezepte #glutenfrei #vegan #foodstyling #wasveganeressen #einfacherezepte #foodporn #gesunderezepte #spargelliebe #kreativerezepte #bestofvegan #naturitabymargarita #pflanzenfresser #veganblogger #plantpower #vegangermany #veganaustria #veganswitzerland #vegandeutschland #plantbased #veganstuttgart #stuttgart #cleaneating #foodstagram #sommer #veganerezepte

A post shared by Naturita by Margarita 🌱 (@naturita.by.margarita) on

Pinne es für später

Feedback & Follow! 

Hast du diesen überbackenen weißen Spargel mit glutenfreier Mandelkruste nachgemacht oder hast du es vor? Dann kannst du mich gerne „zurückfüttern“, z.B. indem du:

  • mir gleich hier unten einen Kommentar schreibst
  • meinem inspirierenden Instagram-Feed und meinen unterhaltsamen Stories folgst
  • meine Pinterest-Pinnwände abonnierst
  • mir auf Facebook einen Like gibst
  • oder meinen gesunden Newsletter abonnierst.

 

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.