Schwarze Johannisbeer-Eis auf Haferbasis [vegan, zuckerfrei]
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Insgesamt
 
Portionen: ca. 500 ml
Zutaten
  • 250 ml Wasser
  • 25 g Haferflocken
  • 200 g frische schwarze Johannisbeeren
Optional:
  • 25 g getrocknete schwarze Johannisbeeren (intensiviert den Geschmack und verstärkt die Süße)
  • 1 Schuss Cassis-Likör (intensiviert den Geschmack und mindert die Bildung von Eiskristallen)
Zubereitung
  1. Wasser mit Haferflocken aufkochen und ca. 15 Min. köcheln lassen. Abkühlen lassen und anschließend in einem Mixer oder mit dem Zauberstab fein pürieren.
  2. Haferflüssigkeit durch einen Nussmilchbeutel passieren, um die groben Reste aufzufangen.
  3. Die so entstandene Hafermilch zusammen mit den schwarzen Johannisbeeren (und dem Cassis-Likör, falls vorrätig) zu einer feinen Masse verarbeiten. Die Masse sollte ziemlich dickflüssig werden.
  4. Eismasse in ein geeignetes Gefäß geben und gefrieren lassen. Immer wieder umrühren, damit die Konsistenz cremig bleibt. Nach mehreren Stunden im Gefrierfach sollte das Eis fertig sein. Genuss pur!
Recipe by Naturita ★ Vegan Food & Stories at https://naturita.org/schwarze-johannisbeere-hafer-eis-vegan-ungesuesst/