Gemüsebrötchen [glutenfrei, Paleo, low carb]
Prep time: 
Cook time: 
Total time: 
Serves: 8-9 Stk.
 
Frische, basische Gemüsebrötchen im Nu zubereitet! Vegan, glutenfrei und mit Zutaten, die variiert werden können. Ab in die Küche! ;)
Ingredients
  • 300 g fein geriebenes Gemüse (z. B. 1 großes Stück Sellerie, ½ Zucchini, 1 Karotte)
  • 300 ml Wasser
  • 200 g glutenfreies Mehl (z. B. 150 g Braunhirsemehl + 50 g Kastanienmehl)
  • 100 g Hanfmehl
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Leinsamenmehl
  • 2 EL Pfeilwurzelstärke
  • 2 EL Kartoffelmehl
  • 2 EL Kürbis- oder Sonnenblumenkerne
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Natron
  • 1 EL Zitronensaft
Instructions
  1. Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Alle Zutaten bis auf das Natron und den Zitronensaft gut vermengen. Der Teig sollte luftig bleiben.
  3. Zum Schluss Natron darüber streuen und den Zitronensaft dazugeben. Alles nochmals verrühren.
  4. Kleine Brötchen mit Durchmesser von ca. 8 cm aus dem Teig formen.
  5. Die Brötchen auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen, mit einem Messer leicht einritzen und mit etwas Kastanienmehl oder anderem Mehl bestreuen.
  6. Im Backofen ca. 45 Minuten backen. Die ersten 15 min bei 220°, die restliche Zeit bei 200°.
Recipe by Naturita by Margarita at https://naturita.org/gemuesebroetchen-low-carb/