Kichererbsenbällchen mit schwarzem Sesam & Kokos-Möhren-Sauce
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Insgesamt
 
Portionen: 4
Zutaten
Kichererbsenbällchen:
  • 350 g Kichererbsen (entspricht einem Glas Bio-Kichererbsen)
  • 100 g Shiitake-Pilze
  • 80 g Walnüsse (etwa 2 Handvoll, idealerweise ca. 4 Std. lang eingeweicht)
  • ¼ Salzzitrone, nur die Schale (oder Abrieb von ½ Bio-Zitrone)
  • 2 EL Kichererbsenmehl
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Paprikapulver
  • ½ TL gemahlener Koriander
  • 1 kleiner Bund Koriander
  • Chili nach Geschmack
  • 3 EL schwarzer Sesam
  • 2 EL Dinkel-Paniermehl (oder Mais-Paniermehl für eine gluten- und zuckerfreie Variante)
Sauce:
  • 1 große Karotte
  • ½ roter Paprika
  • 2 EL gehackte getrocknete Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 cm Stück Ingwer
  • 200 ml Kokosmilch
  • 200 ml Wasser
  • ½ TL Paprikapulver
  • Schwarzer Pfeffer, Salz
  • 2 EL Cashew- oder Mandelmus (oder 1 kleine Handvoll eingeweichte Cashews)
  • 2 TL Currypulver
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • eine Prise Chilipulver oder ein paar Tropfen Chilisauce
Zubereitung
  1. Schneide zuerst die Pilze klein und sautiere sie kurz in einer Pfanne mit Deckel.
  2. Püriere die (selbst) gekochten Kichererbsen mit etwas Wasser, dem Kichererbsenmehl und den Gewürzen.
  3. Gib die klein geschnittenen Shiitake-Pilze, Salzzitronenschale sowie die gehackten Walnüsse und Korianderblättchen dazu.
  4. Forme aus der Masse Bällchen und wälze sie in einer Mischung aus Paniermehl und schwarzen Sesamsamen.
  5. Backe die Kichererbsenbällchen bei 180° Ober-/Unterhitze ca. 30 Min. oder bis sie goldgelb und knusprig sind.
  6. Bereite inzwischen die Sauce zu: Schneide die Möhren klein und dünste sie bei mittlerer Hitze ein paar Minuten in etwas Kokosöl.
  7. Gib die gehackten Knoblauchzehen und den klein geschnittenen Paprika dazu. Lasse sie noch 1-2 Minuten zugedeckt dünsten.
  8. Gib nun die Kokosmilch und restlichen Zutaten hinzu. Lass alles noch 4-5 Minuten köcheln.
  9. Wenn die Sauce nicht mehr so heiß ist, püriere sie cremig - ich nutze dafür meinen Standmixer.
  10. Inzwischen sollten auch die Kichererbsenbällchen fertig sein. Zeit zum lecker Essen und Genießen!
Recipe by Naturita • Vegan Blog • Inspired by Nature at https://naturita.org/kichererbsenbaellchen-schwarzer-sesam-curry-karotten-sauce/