Der Jederzeit-Wie-Frisch-Smoothie von Die Lebensmittelmanufaktur


Beitrag enthält Werbung

 

 
Suppen und Soßen aus der Tüte: Der Klassiker der schnellen Küche, der im letzten Jahrzehnt seinen festen Platz in den Supermarktregalen und Küchenschränken zahlreicher Hausfrauen, Studenten und Maggi-Fans erobert hat. Auch ich habe mich früher öfters mal nach dem Prinzip „mit Wasser anrühren – aufkochen – fertig“ ernährt. Doch damit ist schon seit langem Schluss – jetzt werden bei mir alle Zutaten frisch eingekauft, es wird geschält, gewürfelt, angedünstet, gekocht und gebacken was das Zeug hält. Ich genieße es, mein Essen selbst zuzubereiten, mit Gewürzen und ausgefallenen Kombinationen zu experimentieren und gelegentlich euch meine Kreationen vorzustellen.

Das mag aufregend klingen, allerdings kann es auf die Dauer anstrengend werden, mehrmals pro Woche einkaufen zu gehen. Wer Wert auf frisches Obst und Gemüse legt, muss es ja tun, es sei denn man hat seinen eigenen Garten. Ich trinke fast täglich grüne Smoothies und kenne das Problem sehr gut – Spinat, Petersilie, Grünkohl & Co. halten sich leider nicht so lange frisch, wie man es gern hätte. Wer Gemüse für die ganze Woche im Voraus einkauft, muss mit einem Vitamin- und Vitalstoffverlust rechnen.

Wirklich frisch bleibt Gemüse nicht lange

Wirklich frisch bleibt Gemüse nicht lange

Die Lösung des Problems kommt… aus der Tüte! 😀 Auch wenn es paradox klingt – in manchen Tüten kann auch gutes Zeug drin stecken, wie ich mich bereits selbst überzeugen konnte. Die Lebensmittel-Manufaktur NaProFood hat eine innovative Methode entwickelt, um erntefrisches Obst und Gemüse lange haltbar zu machen, ohne dass es an Qualität verliert.

Das Zauberwort lautet: Gefriertrocknung

Auf der Messe Veggie & frei von habe ich die gefriergetrockneten Produkte von NaProFood entdeckt. Smoothies und Bruschetta-Zubereitungen erweckten den Eindruck, als wären sie liebevoll aus Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten zubereitet worden. Was eigentlich auch stimmt. Denn Claudia und Wolfgang Holley von NaProFood verwenden nur die besten Rohstoffe.

Das Unternehmen mit Sitz in Bayern bezieht das Obst und Gemüse größtenteils aus der Region. Regional? Check. In die Tüten kommen keinerlei Industriezutaten und Zusatzstoffe wie Bindemittel, Geschmacksverstärker und synthetische Aromen rein. Natürlich? Check. Die Rohstoffe werden bei -35° gefriergetrocknet, was sie haltbar macht, ohne die sensorischen und ernährungsphysiologischen Eigenschaften der Lebensmittel zu beeinträchtigen. Gesund und schmackhaft? Check.

So bekommt man ein Produkt, das alle Vorteile frischer, natürlicher Lebensmittel besitzt und dabei deutlich länger haltbar ist. Ich würde es Frische im Stand-by-Modus nennen: Immer wenn man beispielsweise einen Smoothie genießen will, greift man zur Tüte mit gefriergetrockneten Zutaten und mixt ihn sich im Handumdrehen.

Die Vielfalt an gefriergetrockneten Produkten

Im Sortiment von Die Lebensmittel-Manufaktur findet man derzeit zwei Smoothy-Varianten (der Smoothie mit dem y 😉 ), Gemüsezubereitungen für Bruschetta und Brotaufstrich, Suppen, Salat-Dressing, gefriergetrocknete Tomaten als Snack und verschiedene Gemüsegranulate für kreative Köchinnen und Köche. Als Smoothie-Fan war ich natürlich besonders an den gefriergetrockneten „Smoothys“ interessiert. Diese habe ich auch zum Probieren bekommen. Nachfolgend teile ich meine Eindrücke mit euch.Napro_Food

Smoothy grüne Basis

Der Smoothy grüne Basis besteht aus zerkleinertem, gefriergetrocknetem Gemüse und bildet, wie der Name vermuten lässt, die Basis für gesunde grüne Smoothies. Mangold, Romana-Salat, Feldsalat, Minze und Petersilie im richtigen Verhältnis sorgen für einen angenehmen Geschmack und sollen vor allem den Vorrat an frischem Blattgemüse ersetzen. Denn grüne Blätter bleiben bekanntlich selbst im Kühlschrank nicht lange frisch. Gefriergetrocknet aber schon.

Trocken-Smoothie grüne Basis

Das Päckchen wiegt gerade mal 20 g, ergibt aber 500 ml trinkfertigen Smoothie. Für die Zubereitung reicht ein Pürierstab völlig aus, ich habe aber wie immer meinen Super-Standmixer verwendet, weil ich es doch einfacher finde. Da ich in der Regel große Smoothies trinke, habe ich gleich die Hälfte von der Packung verwendet. Dazu habe ich eine kleine Birne, einen kleinen Apfel und eine kleine Banane aus meinem Vorrat an frischen Früchten gegeben. Und etwas Wasser.

Der fertige Smoothie ist sehr fein, cremig und hellgrün geworden. Richtig lecker. Auch der Geschmack hat mich völlig überzeugt.

Trocken-Smoothie_Basis_fertig

Die Grüne-Basis-Mischung eignet sich gut für den täglichen Gebrauch, ich würde aber nicht komplett auf echtes, frisches Gemüse verzichten. Sind die Vorräte gerade aufgebraucht oder hat man es eilig, dann kann man einfach den Smoothy grüne Basis verwenden. Dieses Produkt ist auf alle Fälle eine sinnvolle Ergänzung für den gesunden Lifestyle.

Trocken-Smoothie_Basis_Verpackung

Smoothy Mobil

Der Smoothy Mobil ist ein fertiger Smoothie in gefriergetrockneter Form, der nur darauf wartet, zum Leben erweckt zu werden. Sei es, weil man es gerade super eilig hat oder unterwegs ist – aus dieser Mischung lässt sich einen echten grünen Smoothie zaubern. Ein Päckchen enthält 81% Früchte (grüner Apfel, Banane) sowie Mangold, Romana-Salat, Feldsalat, Zitrone, Minze, Petersilie. Die Zubereitung ist kinderleicht: Etwas Smoothy-Granulat wird mit Wasser angerührt und kurz quellen gelassen. Schon hat man einen echten, trinkfertigen grünen Smoothie. Der Geschmack ist erstaunlich gut, die Konsistenz wie bei jedem anderen Smoothie – smooth eben. Im Urlaub vermisse ich immer meine Smoothies. Doch jetzt habe ich die Lösung gefunden – der Smoothy Mobil!

Diese sowie die restlichen Produkte von Die Lebensmittel-Manufaktur NaProFood kann man ganz bequem online bestellen.

Trocken-Smoothie_Mobil

Kommentar verfassen